TSG Wieseck- JugendFörderzentrum
 

Ihr Sponsoring bei der TSG Wieseck

Unterstützen Sie unser JugendFörderzentrum und tragen sachbezogen und zielorientiert dazu bei, dass wir die umfangreiche Talentförderung auch künftig fortsetzen können. Es wäre schön, wenn wir Sie dafür gewinnen könnten, uns mit einer Spende oder einem Sponsoring für den Kinder- und Jugendfußball bei der Ausbildung von jungen Menschen zu unterstützen. Wir möchten gerne auch zukünftig unseren Kindern und Jugendlichen eine sportliche und persönliche Ausbildung auf höchstem Niveau ermöglichen und sind daher stets auf der Suche nach starken und zuverlässigen Förderern unserer Arbeit. Wenn Sie sich mit dem Image eines jungen und dynamischen Teams identifizieren können und die ca. 300 fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchten, dann sind Sie bei uns richtig! Unterstützen Sie unsere Jugendabteilung durch eine Spende.

Was unser Team leistet: Wir sind insgesamt 45 kompetente Trainer und Betreuer, die es ermöglichen, den Spiel- und Trainingsbetrieb für die ca. 300 Kinder und Jugendlichen in unseren siebzehn Mannschaften durchzuführen. Im Jahr absolvieren unsere Teams etwa 1800 Trainingseinheiten, was einem Aufwand von 2700 Zeitstunden reiner Trainingszeit entspricht. In den Trainingseinheiten werden altersgerechte Lerninhalte nach dem Wiesecker-Ausbildungskonzept vermittelt. Technische Fertigkeiten, Taktisches Spielverständnis und Koordination sind hier die Trainingsschwerpunkte. Die Mannschaften des JugendFörderzentrums absolvieren in einem Spieljahr etwa 400 Pflicht- und 300 Freundschaftsspiele. Zusätzlich nehmen wir mit unseren Kindern und Jugendlichen an zahlreichen Turnieren im In- und Ausland teil. Bei den genannten Zahlen wird schnell klar, dass dies alles nur zu bewältigen ist, weil sich unsere engagierten Trainer und Betreuer mit viel Idealismus, persönlichem Einsatz und Teamgeist den Interessen der Nachwuchsfußballer der TSG Wieseck widmen. Der gute Zusammenhalt unter den Trainern und Betreuern, sowie deren gemeinschaftliches Handeln ist hierbei ein wichtiger Faktor.


"Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart etwas zu geben."