TSG Wieseck- JugendFörderzentrum
 

Herzlich Willkommen im JugendFörderzentrum


TSG NEWS


Zurück zur Übersicht

18.08.2019

TSGTrainer 20/21 - U19 neu besetzt!

Venelin Spasov übernimmt mit Stefan Huber und René Bodson die kommenden U19-Junioren (Jahrgang 2002/2003). Venelin Spasov und Stefan Huber trainieren aktuell die U16-Junioren, seit zwei Jahren sind sie ein eingespieltes Trainerteam. Der 23 jährige Bulgare Venelin Spasov, einst hochklassiger Jugendspieler in Bulgarien, kam wegen der guten Trainerausbildung nach Deutschland und geht in die 4. Saison als TSG-Trainer, ab Oktober 2019 wird er Sportwissenschaften in Frankfurt studieren und 2020 seine UEFA B Elite Lizenz angehen. Stefan geht ebenso in die vierte Saison als TSG-Trainer, der 32 jährige Butzbacher ist UEFA B-Lizenz Inhaber und spielt selbst noch aktiv Fußball. Neu zum Trainerteam stößt der aktuelle Trainer der U13-Junioren René Bodson. Der 22 jährige A-Lizenz Fußball Reha- und Athletiktrainer geht somit in die dritte Saison als TSG-Trainer.
Zu guter Letzt komplettieren Jannis Clemens und Dominik Roos als Torwarttrainer das Trainerteam der U19.

Frage an das kommende Trainerteam: Was erwartet ihr von der kommenden Saison?

🔹 Venelin Spasov:
„Ich freue mich riesig auf die Möglichkeit, eine Mannschaft in der Hessenliga zu coachen. Ich bin absolut motiviert und werde mein Bestes geben. Vom Trainerteam erwarte ich, dass wir eine sehr gute Atmosphäre zwischeneinander schaffen, mit Verständnis und Harmonie. Ich finde, dass wir alle drei sehr gut zusammenpassen, da jeder in seinem Bereich richtig stark und kompetent ist.“

🔹 Stefan Huber:
„Ich finde diese Aufgabe absolut spannend und reizvoll, da ich noch nie eine U19 auf solchem Niveau trainiert habe. Ich hoffe unsere Mannschaft wird ihr komplettes Potential abrufen und sich weiterentwickeln. Ich freue mich wirklich in die dritte Saison zusammen mit Venelin zu gehen, da wir wirklich sehr eng zusammenarbeiten und mittlerweile gute Freunde sind. Mit René bekommen wir noch einen weiteren Mann dazu ins Trainerteam, der mir gerade im Bereich Reha- und Athletik noch sehr viel beibringen kann. Ich denke es ist eine perfekt Mischung für nächste Saison. Ich freue mich darauf!“

🔹 René Bodson:
„Ich freue mich auf die kommende Saison und die Zusammenarbeit mit Venelin & Stefan, ich denke es wird eine anspruchsvolle und lehrreiche Saison für alle Beteiligten. Ich glaube die Zusammenarbeit im Trainerteam wird sehr gut funktionieren, jeder von uns hat individuelle Stärken und Themenschwerpunkte, welche am Ende gut harmonieren und eine gute Förderung und Ausbildung sicherstellen.“



Zurück zur Übersicht