TSG Wieseck- JugendFörderzentrum
 

Torhüterausbildungskonzept der TFM

Der Torwart hat seit seiner Existenz im Fußball immer eine besondere Rolle eingenommen. Das moderne Torwartspiel verlangt inzwischen mehr denn je eine qualifizierte und umfassende Ausbildung, um den Ansprüchen, die an Torhüter und Torhüterinnen gestellt werden, gerecht zu werden. 

Die TFM hat die Notwendigkeit einer speziellen Ausbildung für Torhüter erkannt und bietet spezielles Training für Torhüter an, um diese gezielt in den torwartrelevanten Aspekten zu trainieren. Unser Ziel ist es, jedem Torhüter Freude an seiner Position in der Mannschaft zu vermitteln und die Möglichkeit zu geben, sich stetig zu verbessern.

Das Ausbildungskonzept ist ein verbindlicher Leitfaden für unsere Torwarttrainer. Zusammengefasst lässt sich die Ausbildung in drei Kernaspekte gliedern:
 

Ausbildungsziele

- Zielverteidigung

- Raumverteidigung

- Offensivspiel

 

Besonders die feldspielerischen Fähigkeiten sind in der heutigen Zeit zu einem wichtigen Faktor für Torhüter geworden, sodass neben der Verbesserung der Torwarttechniken in Verbindung mit dem technischen und taktischen Entscheidungsvermögen ebenfalls die Fußballtechnik im Rahmen des regelmäßigen Trainingsangebots der TFM gefördert wird. 

 

Das Torwarttraining verlangt darüber hinaus klar formulierte kurz-, mittel- und langfristige Ziele mit den Torhütern, die individuell an den Leistungsstand des jeweiligen Torhüters angepasst werden. Das Training umfasst ebenso athletische und mentale Komponenten, um eine vielseitige Ausbildung zu gewährleisten und dem komplexen Anforderungsprofil an die Torhüterposition gerecht zu werden. 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram