TSG Wieseck - JugendFörderzentrum
 

Herzlich Willkommen im JugendFörderzentrum

Mini-Adlertag | Sparkassen Sommercamp | TFMTraining  |  Hallenmasters





**Eine Teilnahme für Wiesecker Spieler ist nicht möglich.**

zur Anmeldung>>



Sparkassen Sommercamp in der ersten Woche der Sommerferien. Von Montag 19.07.21 bis Freitag 23.07.21 wird wieder bei der TSG Wieseck gezockt!

zur Anmeldung>>

Unsere Trainingszeiten sind:

Montags, ab 16:30 Uhr: Jahrgänge 2006 - 2016
Freitags, ab 15:30 Uhr: Jahrgänge 2010 - 2016

zur Talentförderung Mittelhessen>>

TSGMasters - Hallenmaster erneut mit einigen Hochkarätern!

zur Anmeldung>>

 


TSGSpielübersicht

Die Teams unseres Jugendförderzentrums stehen wieder in den Startlöchern! Nachdem einige Spiele schon absolviert wurden, präsentieren wir Euch wieder unsere Spielübersicht, für das kommende Wochenende!
Den Anfang bestreitet unsere U13, die gegen unseren Kooperationsverein JSG Büblingshausen spielt.
weiterlesen>>

TSGU16 - Erfolgreiches Testspielwochenende

Nach langer Zeit war es endlich wieder so weit: Die Jungs von der U16 konnten sich erstmals seit November 2020 wieder mit anderen Mannschaften im regulären Spielbetrieb messen. weiterlesen>>

TSGU16 - Erfolgreiches Testspielwochenende

Zur kommenden Saison arbeitet unser U16-Trainerteam mit der Plattform Coachbetter. Der "digital assistent coach" bietet neben der übersichtlichen Terminplanung noch Features wie Videoanalysen, Spielerprofile und einige Trainingsformen. weiterlesen>>

TSGKidsZentrum sucht Verstärkung als Co-Trainer (m/w/d)!

Auch unser KidsZentrum entwickelt sich stetig weiter und wird immer größer. Um unsere Talente weiterhin optimal fördern zu können, suchen wir zur Verstärkung unserer Trainerteams noch Co-Trainer. weiterlesen>>

TSGU17 - Testspielsieg gegen Bundesligisten

Vergangenen Sonntag bestritt unsere U17 ihr zweites Testspiel auf dem TSGCampus. Zu Gast war der Bundesligist FC Hennef 05. Unsere TSGler begannen fokussiert und kontrollierten das Spielgeschehen mit viel Ballbesitz. weiterlesen>>

TSGFotoshooting - Bühne frei für unseren Nachwuchs!

Immer wieder wechselten wir zuletzt unsere Titelbilder. Das lag daran, dass uns Profi-Fotograf Oliver Vogler zu einem kleinen Fotoshooting auf dem TSGCampus besucht hat. weiterlesen>>


TSG News-Übersicht


Zurück zur Übersicht

25.05.2021

TSGMomente - U16 schlägt den SC Paderborn mit 5:2

Gemeinsam mit euch möchten wir nochmal einen Blick auf die kurze, aber auch ereignisreiche letzte Saison werfen. Wir zeigen euch den TSGMoment unserer Teams! Egal ob Sonntagschüsse, Zusammenhalt oder die wichtigsten Punkte, von allem ist etwas dabei!

Den Anfang macht der Jahrgang 2005, der in der Verbandsliga zu überzeugen wusste und die Saison ohne Niederlage und mit einem starken Torverhältnis von 21:6 beendete.

Doch das Spiel der Saison war der 5:2 Erfolg über Paderborn. Trainer Niklas Karcher erinnert sich: „Wir haben an dem Tag alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben, waren über das ganze Spiel hochfokussiert und der Zusammenhalt der Jungs war einfach Spitze.“

Trotz einer tollen Mannschaftsleistung, stich ein Spieler doch etwas hinaus. Aaron Koch erzielte beim letzten Vorbereitungsspiel zwei Tore und bereitete einen weiteren vor. „Aaron war in der ganzen Vorbereitung einer unserer Topspieler, hatte in der Woche vor dem Spiel jedoch ein kleine tief, wir haben einen Tag vorher ein bisschen gescherzt, dass er doch mal 2 Tore schießen soll und einen Treffer vorbereitet.“ Gesagt getan. In der ersten Minute hätten die Wiesecker, nach einem missglückten Anstoßtrick, schon 1:0 hinten liegen müssen. Kapitän Luis Mann legte sich den Ball etwas zu weit nach vorne, doch Innenverteidiger Kris Henkel und Torwart Edin Kandic entschärften die Situation überragend. Danach dann die Sternstunde des Aaron Koch. Im Spielaufbau fing er einen Ball ab und legte vor dem Tor nochmal quer auf den einlaufenden Walid Haddou (4. Minute). Der Assist war schon mal da, jetzt fehlten nur noch zwei Tore. Nach einer halben Stunde nutzten die in schwarz spielenden Wiesecker erneut ihre Chance. Erneut tauchte Aaron Koch, nach einem starken Ballgewinn im Mittelfeld, vor dem Paderborner Keeper auf, umkurvte diesen und schob zum 2:0 ein. In der 37. Minute musste das Team dann das 2:1 hinnehmen. Doch Koch hatte natürlich noch einen Treffer offen. Nach zwei tollen Umschaltmomenten, kombinierte sich die Karcher-11 dieses Mal direkt nach dem Anstoß sehenswert durch. Und klar, wer erzielte in Spielminute 38 das 3:1? Aaron Koch.

Zu Beginn der zweiten Hälfte erzielte der SCP den erneuten Anschlusstreffer und es entwickelte sich ein tolles Fußballspiel mit Chancen auf beiden Seiten. Doch die Wiesecker schlugen wieder zu und nutzen ihr starkes Umschaltspiel für Tor Nummer 4 und 5.

„An dem Tag hat einfach alles gepasst, wir haben ein tolles Spiel abgeliefert und hatten auch das Glück etwas auf unserer Seite, daran werden wir uns als Mannschaft noch lange erinnern. Es hat einfach Bock gemacht“, erinnert sich Aaron Koch und fügt schmunzelnd hinzu: „Die Wettschulden muss Niklas jedoch noch einlösen“.

Nur einer von vielen tollen TSGMomenten!



Zurück zur Übersicht


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram