TSG Wieseck - JugendFörderzentrum
 

Herzlich Willkommen im JugendFörderzentrum

TFM-Herbstcamp


TSGPraktikant


TFM-Training

 

TSGHallenmasters


TFM-Herbstcamp

Im Herbst geht’s dann schon direkt weiter mit unserem TFM-Herbstcamp vom 11.10 bis 13.102021.

zur Anmeldung>>

Du machst Fachabitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung oder Soziales und bist noch auf der Suche nach einer Praktikumsstelle? Du wolltest schon immer einmal einen Einblick hinter die Kulissen der TSG erhalten und sehen, wie der Verein funktioniert?

Wenn du Interesse an einem vielseitigen und spannenden Praktikum hast und die Mitarbeit in einem leistungsorientiertem JugendFörderzentrum suchst, freuen wir uns über deine Bewerbung.

(geschaeftsstelle@tsg-wieseck.com)

zur Talentförderung Mittelhessen>>

Hallenmaster erneut mit einigen Hochkarätern!

zur Anmeldung>>

 

TSGKooperation - TV Hüttenberg zu Gast in Wieseck

Am Sonntag den 10. Oktober war der TV Hüttenberg zu Gast in Wieseck. Es kamen der Vorsitzender Markus Happe und der Abteilungsleiter Männerhandball Patrick Zörb. weiterlesen>>

TSGU12 - 4. Platz beim Turnier in Ingersheim

Unsere TSGU12 machte sich am Sonntag früh auf in Richtung Baden-Württemberg. In Ingersheim bei Heilbronn trat man gegen namhafte Gegner an. Das 18 Teams umfassende Teilnehmerfeld wurde auf 3 Gruppen unterteilt, somit hatten die jungen TSGler 5 Vorrundenspiele: weiterlesen>>

TSGU13 - Gigantischer Leistungvergleich

Ach, wie war das schön! Der Leitungsvergleich unserer U13 mit der Eintracht aus Frankfurt, dem VFL Wolfsburg, St. Pauli, Borussia Dortmund, Mainz 05, der TSG Hoffenheim und dem Überraschungssieger aus Darmstadt hatte es in sich. Hier nochmal ein kleiner Bildernachschub für euch! zur Galerie>>

TSGTrainer - U17 bleibt Chefsache

Traditionell sind wir immer sehr früh mit den Veröffentlichungen der Trainer für die kommende Saison dran, so auch dieses Jahr. Dies zeigt, wie wohl sich unsere Trainer bei uns fühlen und das wir auf Kontinuität setzen. weiterlesen>>

TSGU15 entführt Punkt aus Karlsruhe

What a game!

Bericht folgt..

TSGÜbersicht - U17 gleich doppelt gefordert

In vier Stunden startet für unsere U17 ihr nächstes Punktspiel in der Hessenliga gegen die SG Rosenhöhe, wo man durch einen Sieg die Tabelle erobern könnte. weiterlesen>>


TSG News-Übersicht


Zurück zur Übersicht

07.10.2021

TSGU13 . Erlebnisreiches Wochenende

Am letzten Samstag war es endlich soweit. Der lang ersehnte Leistungsvergleich mit den Topmannschaften aus Deutschland befand sich am 02.10 in Gießen auf dem TSG Campus.
Um 11 Uhr ging es für unsere U13 mit dem ersten Spiel gegen Mainz 05 los, welches sie mit 1:2 verloren.

Nach zwei Spielen Pause ging es dann auf dem Kunstrasen gegen die Darmstädter weiter, bei der unsere TSG´ ler das Spiel von vornherein in die Hand nahmen, aber vor dem Tor keine Lösungen fanden und es demnach mit 0:0 beendet war. Direkt danach traf man auf das letzte Spiel der Gruppe gegen den VfL Wolfsburg, welches unsere 2009er mit einer kämpferischen Leistung mit 1:0 gewannen.

Im vierten Spiel begegnete man im Viertelfinale den FC St. Pauli. Schon zu Beginn des Spiels befanden sich unsere TSG‘ ler durch zwei Balleroberungen im gegnerischen 16er, wo man nur noch auf den Torwart traf. Beide Male verfehlte man jedoch das Tor.
Beide Mannschaften spielten sich bis ins vordere Drittel und stellten viele Möglichkeiten dar, um in Führung zu gehen.

St. Pauli war es dann, die kurz vor Schluss den Siegtreffer erzielten und somit auch in das Halbfinale einzogen.
Im Platzierungsspiel ging es dann gegen die Hoffenheimer, die unsere U13 nach dem unglücklichen Aus im Viertelfinale mit 0:5 besiegten.

Am nächsten Tag fuhr man nach Stadtallendorf und bestritt den nächsten Vergleich mit den Mannschaften JFV Stadtallendorf, Wehen Wiesbaden, St. Pauli und FC Gießen. Man merkte unserer U13 die schweren Beine des Vortages an. Man spielte dennoch einen offensiv ausgerichteten Fußball und erspielte sich dadurch auch einige Torchancen. Doch wie auch am Vortag scheiterte man oftmals am Torhüter und ging mit zwei Unentschieden und zwei unglücklichen Niederlagen vom Platz.

„Ein schönes Erlebnis auf solch einem Niveau mitspielen zu können. Außerdem haben wir größtenteils mit den Mannschaften mithalten können. Darauf können unsere Jungs sehr stolz sein“, so das Trainerteam um Moussaoui/Schmidt.



Zurück zur Übersicht


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram