TSG Wieseck - JugendFörderzentrum
 

Herzlich Willkommen im JugendFörderzentrum

TSG Buch


2023 Fit für die Zukunft


TSG Praktikant

TFM-Training

 

Was ist eigentlich die Grundidee der TSG Wieseck? Welchen Führungsstil bevorzugt unser JFZ Leiter Deniz Solmaz. Erstmals öffnen wir unsere Türen und gewähren tiefe Einblicke in die tägliche Arbeit.

zur Bestellung>>


Der Rasen im Stadion wird getauscht gegen einen Kunstrasen der neuesten Generation. Dieses Projekt stemmen die Fußballer der TSG eigenständig und dafür benötigen wir auch Eure Unterstützung.

Baubeginn Oktober 2022 / Bauzeit ca. 6 Monate

www.tsg-wieseck.fussball-kunstrasen.de

Du machst Fachabitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung oder Soziales und bist noch auf der Suche nach einer Praktikumsstelle? Du wolltest schon immer einmal einen Einblick hinter die Kulissen der TSG erhalten und sehen, wie der Verein funktioniert?

Wenn du Interesse an einem vielseitigen und spannenden Praktikum hast und die Mitarbeit in einem leistungsorientiertem JugendFörderzentrum suchst, freuen wir uns über deine Bewerbung.

(geschaeftsstelle@tsg-wieseck.com)

zur Talentförderung Mittelhessen>>

Anreiseinformation zum Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken

Am Samstag um 17:00 wird Schiedsrichter Jonas Fischbach das Relegationsspiel zwischen der TSG Wieseck und dem 1. FC Saarbrücken anpfeifen. Nach der 0:2 Niederlage in Saarbrücken hat die TSG zwar die schlechtere Ausgangslage, doch gemeinsam mit Euch wollen wir die Jungs bestmöglich unterstützen, um den Aufstieg in die B-Jugend-Bundesliga klar zu machen! weiterlesen>>

TSGU13 - „Unvergessliches Erlebnis“

Am vergangenen Pfingstwochenende nahm unsere U13 am renommierten Cordial-Cup teil. Mit großer Vorfreude auf tolle Mannschaften und nennenswerte Namen brachen die Wiesecker am Freitag in Richtung St. Johann in Tirol auf. weiterlesen>>

TSGTrainer - Klausurtagung 2022 beendet

Wie jedes Jahr trafen sich alle TSGTrainer auch in diesem Jahr zu einer zweitägigen Klausurtagung auf unserem Campus. Am vergangenen Donnerstag und Freitag blieb der Campus für alle anderen komplett geschlossen. Es ging zwei Tage nur um die Trainer. weiterlesen>>

TSGU17 - Unglückliche Niederlage in Saarbrücke

In dem ersten von zwei Relegationsspielen für den Aufstieg in die B-jugend Bundesliga traf die Solmaz-Elf auf den 1. FC Saarbrücken. Die Partie begann vor knapp 2.500 Zuschauern ausgeglichen. weiterlesen>>

TSGErgebnis - Kantersieg für U16 zum Ligaabschluss, bittere Niederlage im Aufstiegsspiel

Am vergangenen Wochenende konnte unsere U16 einen erfolgreichen Ligaabschluss erzielen. Mit einem 7:2 Kantersieg über der JFV Bad Soden-Salmünster gelang es dem Team von Trainer Niklas Karcher zum Ende einer anstrengenden Saison nochmals ein Ausrufezeichen zu setzen. weiterlesen>>

TSGU15 - Sieg gegen den FC Bayern München

Unsere TSGU15 war vom vergangenen Freitag bis Pfingstmontag in Österreich beim Cordial Cup unterwegs. Nach der Qualifikation für das Achtelfinale am Samstag, traf man am Sonntag im Achtelfinale auf den frisch gekürten Süddeutschen Meister und top Favorit FC Bayern München, der einen Tag zuvor seine Gruppenphase wie geplant als Gruppensieger beendete! Unsere TSG‘ler hatten die Jungs vom FC Bayern im Griff und ließen kaum Torchancen zu. weiterlesen>>


 

TSG News-Übersicht


Zurück zur Übersicht

03.06.2022

TSGU17 ist Hessenmeister!

Wie bereits angekündigt fand am Mittwoch Abend das Spiel zwischen unserer U17 und der Eintracht aus Frankfurt auf heimischen Kunstrasen statt. Bei einem Sieg könnte die Gießener Vorstädter den Meistertitel der B-Jugend Hessenliga vorzeitig perfekt machen. Die TSG agierte dabei defensiv hoch konzentriert und konnte offensiv gute Konter fahren. In der sechsten Spielminute erhielt David Kirchhoff nach Ballgewinn am Flügel den Ball, setzte sich auf den Außen gegen zwei Frankfurter durch, brachte den Ball scharf auf den zweiten Pfosten rein und bediente damit den einlaufenden Aaron Koch, der den Ball zur 1:0 Führung versenkte. Zur Mitte der ersten Hälfte hatten die Frankfurter mehr Spielanteile, konnten daraus jedoch keinen Profit schlagen, da die gesamte Mannschaft der TSG an diesem Abend sehr gute Defensivarbeit leistete. Bis auf eine nennenswerte Torchance blieben die Gäste offensiv harmlos. Die TSG hatte sogar durch Konter die Möglichkeit, weitere Tore zu erzielen, jedoch scheiterte es oftmals am letzten Pass, weshalb es mit 1:0 Führung im Rücken in die Halbzeitpause ging.
Die zweite Hälfte begann gleich mit einem Distanzschuss von Arian Dervishi, der leider nur den Pfosten traf. Die TSG spielte sich gute Chancen heraus, die leider nicht zum Torerfolg führen wollten. Frankfurt war offensiv bemüht, hatte gegen die gut stehende Wiesecker Abwehr aber kaum Ideen. So war es ein langer Ball, der vor das Wiesecker Tor geflankt wurde. Es war Jan Ole Schimpf, der diese Hereingabe mit einem guten Kopfball zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich in Minute 77 nutze. Davon völlig unbeeindruckt drückte die TSG offensiv weiter. Kevin Gleissner erhielt keine zwei Minuten später den Ball auf den Außen, ließ zwei Gegenspieler stehen und schoss den Ball ins lange Eck zur 2:1 Führung. Der Hessenmeister-Titel war nun also zum Greifen nah. Es galt nur noch, die Nachspielzeit zu überstehen, was auch gut gelang. Nach dem Abpfiff des Unparteiischen kannte der Wiesecker Jubel keine Grenzen mehr und die Solmaz-Elf hat es tatsächlich geschafft, als erste TSGU17 überhaupt den Titel des Hessenmeisters einzufahren.
Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten an dieser Stelle!



Zurück zur Übersicht


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram