TSG Wieseck - JugendFörderzentrum
 

TSGU12 - 4. Platz beim Turnier in Ingersheim

Unsere TSGU12 machte sich am Sonntag früh auf in Richtung Baden-Württemberg. In Ingersheim bei Heilbronn trat man gegen namhafte Gegner an. Das 18 Teams umfassende Teilnehmerfeld wurde auf 3 Gruppen unterteilt, somit hatten die jungen TSGler 5 Vorrundenspiele:

Gegen den SSV Reutlingen setzte man sich nach guter Leistung mit 1:0 durch.

Das Spiel gegen den KSV Baunatal endete torlos, hier war man tendenziell die etwas schwächere Mannschaft. Gegen den SSV Ulm und Freiberg verlor man nach schwachen Leistungen mit 0:1 und 1:2. Das letzte Gruppenspiel gegen Löchgau konnte unsere Mannschaft dominieren und mit 2:0 gewinnen. Mit etwas Glück stand nach der Vorrunde ein 2. Platz zu buche, was in dem Turniermodus bedeutete, dass man gegen die Tabellenzweiten der anderen Gruppen um Platz 4-6 spielt. Mit Spielen gegen die Stuttgarter Kickers und den 1. FC Kaiserslautern, die ihr Spiel gegeneinander 0:0 beendeten, sollten 2 Highlights folgen:

Nach zahlreichen aussichtsreichen Tormöglichkeiten, inklusive Pfosten- und Lattentreffern, gewann man gegen Stuttgart durch einen Last-Minute-Treffer mit 1:0. Auch gegen die "Roten Teufel" aus Kaiserslautern war man die klar spielbestimmende Mannschaft. Jedoch ließ man auch hier zu viele Chancen liegen, was zum torlosen Unentschieden führte.

Unter dem Strich kann man mit dem Ergebnis zufrieden sein und alle Spieler hatten viel Spaß. Doch es wäre an diesem Tag auch noch mehr, sogar der Turniersieg möglich gewesen.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram